Videokamera

Rio wartet auf Frank Stäbler

Als Weltmeister ist Frank Stäbler automatisch für Olympia qualifiziert. Nach dem unglaublichen Erfolg in Las Vegas, wo der Musberger nach 21 Jahren der erste deutsche Ringer-Weltmeister wurde, ist er automatisch für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro qualifiziert. Die intensiven Vorbereitungen macht er neben seinem Beruf als Fachinformatiker bei einer Leinfeldener Firma. Ein schier unglaubliches Pensum für einen Weltklasseathleten.

Hier blicken wir noch einmal auf seinen umjubelten Empfang in Musberg nach dem Gewinn der Weltmeisterschaft in Las Vegas zurück.

Nach dem Empfang durch die Stadtverwaltung im alten Musberger Rathaus gab er geduldig seinen jugendlichen Fans Autogramme. Danach lief er, begleitet vom Musikverein Musberg, in einem Triumphmarsch durch die Musberger Ortsmitte zur Festhalle. Fast der ganze Ort stand an der Strasse und bereitete ihm einen begeisterten Empfang.

In der Festhalle empfing ihn ein Fahnenmeer und eine Euphorie, wie sie in Musberg wohl noch nie gesehen wurde.Moderator und Manager Jens Zimmermann führte in gewohnt souveräner Weise durch den Jubel-Nachmittag.

Weltmeister Frank Stäbler aus Musberg – alle drücken ihm für Rio die Daumen !

Vereine
21:27 min